Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Baustellenkontrollen

29. August: Peter-Jordan-Straße 2 bis 50 (19. Bezirk)

Straßenbau bis 8. September 2017

Projektbereich Peter-Jordan-Straße

Die Peter-Jordan-Straße erfährt im Abschnitt vom Linneplatz bis zur Billrothstraße einige Veränderungen. Bis jetzt war dies ein Bereich mit Gegenverkehr, in dem auch der Linienbus in beide Richtungen unterwegs war. Da der Fahrbahnquerschnitt dort eher gering ist, war diese Verkehrsführung aus Sicht der Verkehrssicherheit durchaus problematisch.

mehr

22. August: Donaufelder Straße 2 bis 44 (21. Bezirk)

Rohrlegung bis 17. November 2017

Projektbereich Donaufelder Straße

In der Donaufelder Straße arbeitet die MA 31 – Wiener Wasser an der Versorgung der Bezirksbewohnerinnen und Bezirksbewohner mit frischem Hochquellwasser. Um das stete Fließen zu gewährleisten, müssen die Rohre erneuert werden. Das wird hier in offener Bauweise gemacht, das heißt, es gibt eine Künette. Damit die Straßenbahnstation in diesem Bereich trotzdem benutzbar ist, muss die Baustelle gut gesichert und müssen offene Stellen immer wieder abgedeckt werden.

mehr

22. August: Mollardgasse von Grabnergasse bis Turmburggasse (6. Bezirk)

Straßenbau bis 3. September 2017

Projektbereich Mollardgasse

Über die Reinprechtsdorfer Straße, Anilingasse und Mollardgasse führt eine wichtige Passage von Margareten nach Mariahilf. Damit dieser Weg auch künftig gut nutzbar ist, muss die Fahrbahn erneuert werden. Dabei werden auch einige Gestaltungsmaßnahmen bei der Kreuzung Grabnergasse umgesetzt. Die Baustelle „wandert“ vom Bereich um die Grabnergasse entlang der Mollardgasse bis zur Turmburggasse.

mehr

3. August: Hütteldorfer Straße von 280 bis Linzer Straße 319 (14. Bezirk)

Gleisbau bis 31. Oktober 2017

Projektbereich Hütteldorfer Straße

Rund um den Baumgartner Spitz werden seit August umfangreiche Gleiserneuerungen durchgeführt. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Bereich Linzer Straße – Hütteldorfer Straße – Leon-Askin-Platz. Dabei werden sowohl die Schienen als auch die Weichen- und Kreuzungsanlagen erneuert, Durch diese Sanierungsarbeiten wird der sichere und reibungslose Betrieb der Straßenbahnlinien 49 und 52 gewährleistet. Für Fußballfans ist die Linie 49 ein wichtiger Zubringer zum neuen Rapid-Stadion. Aber eine funktionierende öffentliche Infrastruktur entlang der Westausfahrt ist selbstverständlich für alle Wienerinnen und Wiener von Nutzen.

mehr

25. Juli: Südtiroler Platz von Favoritenstraße und Schelleingasse bis Südtiroler Platz 9 (4. Bezirk)

Straßenbau bis 30. September 2017

Projektbereich Südtirolerplatz

Schon im vergangenen Jahr wurde am Südtiroler Platz mit dem Umbau begonnen, um für die Fußgängerinnen und Fußgänger und für den Radverkehr mehr Qualität zu schaffen. Heuer wird dieser Umbau fortgesetzt. Dabei wird der Bereich Südtiroler Platz vor ONr. 4 – 5 als „multifunktionale Fläche“ neu gestaltet. Damit einher geht eine Verbreiterung der Gehsteige und damit eine Verbesserung der Nutzungsqualität für den Fußverkehr. Zusätzlich wird die Fahrbahn auf das Gehsteigniveau angehoben.

mehr